Mit Rakete unterwegs


Am 17.Juli 2020 wurde, nach langer Suche, ein Opel Zafira Flexivan gekauft, der wie für Reisen ohne Plan gemacht ist. Statt 7 Sitze hat dieses Modell nur 2 Sitze und somit eine schöne große Fläche für viel Gepäck und/oder notfalls auch zum Schlafen.

Nachdem ein paar kleine Reparaturen durchgeführt und der Flexivan einmal ordentlich durchgesaugt und durchgewaschen wurde, bekam er den wundervollen Namen "RAKETE".

Am 24.Juli 2020 ging es dann zum ersten Mal los. Über Hamburg, Tegernsee, Königssee nach Österreich und direkt weiter nach Italien. Endlich wieder unterwegs. Endlich wieder die Welt entdecken. Endlich wieder etwas fürs Herz tun.

Im Reiseblog wurde und wird über einzelnen Reisestationen, Erlebnisse und Entdeckungen der Raketen-Tour berichtet.

Blogeinträge zur Raketen-Tour



Wer steckt hinter Reisen ohne Plan?

Es hat ein wenig gedauert, bis wir rausgefunden habe, dass Reisen ein sehr wichtiger Faktor in unserem Leben ist. Du möchtest mehr erfahren?

⇒ Seite öffnen

Reiseblog

Das Herz von Reisen ohne Plan ist definitiv der Reiseblog, der in erster Linie ein persönliches Tagebuch ist, um Erfahrungen und Erlebnisse festzuhalten.

⇒ Blog öffnen

Wer gibt einen Kaffee aus?

Da die Kaffeekasse ständig leer ist, wären ein paar kleine Klimpermünzen genau das Richtige. Denn was gibt es schöneres als wach, hippelig und aktiv zu sein? Es wäre mega, wenn du Reisen ohne Plan unterstützt?

Social Media

Seite teilen

© Florian Schreyer

Es gibt soviele schöne Plätze auf dieser Welt und oft grübelt man wochenlang über das nächste Urlaubsziel nach. Warum? Einfach drauf los und machen. Wohin? Vollkommen egal! Planen? Wieso?  Es wird doch erst ein unvergessliches Abenteuer, wenn man nicht immer alles plant.

Besucher

 
 
 
 
 
 

Reisen ohne Plan [-cartcount]