Eckernförde - Steilküste
1754 Views

Die Eckernförder Steilküste, gelegen am Schnellmarker Holz, hat für Flow eine besondere Bedeutung. Hier war er oft mit Freunden und auch mit der Familie unterwegs. Lagerfeuer am Strand, Bierchen in der Hand und lange Gespräche bzw. Parties bis in die Nacht. Teilweise gab es auch wilde Fahrradmanöver oben am Rand der Steilküste, was aus heutiger Sicht echt gefährlich war. Knapp 15 Jahre ist es her.

Nun waren wir zusammen dort und es hat sich überhaupt nichts verändert. Immer noch derselbe steinige Strand, die riesigen Abhänge, die den Schnellmarker Holz vom Wasser trennen und riesige Bäume, die gefährlich nah am Abgrund stehen und jeden Tag umkippen könnten.

Bis bald,

Jana&Flow

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Wer gibt einen Kaffee aus?

Da die Kaffeekasse ständig leer ist, wären ein paar kleine Klimpermünzen genau das Richtige. Denn was gibt es schöneres als wach, hippelig und aktiv zu sein? Es wäre mega, wenn du Reisen ohne Plan unterstützt?


RSS-Feed abonnieren

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben und über neue Einträge informiert werden? Kein Problem! Abonniere unseren RSS-Feed. Grundsätzlich funktionieren solche Abonnements mit den meisten gängigen Browsern und E-Mail-Programmen. Hier kannst du aber alles nochmal nachlesen.


Auf Instagram folgen

 
 

Social Media

Seite teilen

© Florian Schreyer

Es gibt soviele schöne Plätze auf dieser Welt und oft grübelt man wochenlang über das nächste Urlaubsziel nach. Warum? Einfach drauf los und machen. Wohin? Vollkommen egal! Planen? Wieso?  Es wird doch erst ein unvergessliches Abenteuer, wenn man nicht immer alles plant.

Besucher

 
 
 
 
 
 
Florijana - Flow&Jana | Vanlife [-cartcount]